Spielberichte

U14/2 feiert Herbstmeisterschaft!

BG Karlsbad U14/2
UC Baden-Baden
BG Karlsbad U14/2
UC Baden-Baden
Ohne etatmäßigen Aufbauspieler ging die U14-Reserve in ihr letztes Vorrundenspiel. Zu Gast war das Team aus Baden-Baden, das im bisherigen Saisonverlauf erst eine Niederlage quitieren musste. Die Hornets wollten die Tabellenführung mit in die Weihnachtspause nehmen und den Heimvorteil nutzen, um einen großen Schritt in Richtung Kreisliga-Meisterschaft zu schaffen.
Die Gastgeber kamen gut ins Spiel und führten nach 6 Punkten des starken Moritz schnell mit 18:8. Im zweiten Viertel wurde viel gewechselt, wodurch der Spielfluss verloren ging, auch fehlte die Struktur in der Offensive.

U16 geht ungeschlagen in Weihnachtspause!

BG Karlsbad U16
TSV Ettlingen
BG Karlsbad U16
TSV Ettlingen
...Bericht folgt.

Es spielten: Nikolas 31, Lucas 30, Patrick 12, Simon 6, Andreas 6, Jakob 4, Finn 4, Hannes 4, Arne 2, David M. 3, Ben.

Tabellenführung ausgebaut!

TV Bretten
BG Karlsbad U14/2
TV Bretten
BG Karlsbad U14/2
Zum wichtigen Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten aus Bretten reiste man mit lediglich 10 Spielern an. Mit dabei waren auch wieder die beiden U12-Talente Jonas und Liam.
In der ersten Halbzeit taten sich die Hornets schwer gegen kampfstarke Brettener, die jedem Wurf hartnäckig nachsetzten und oft im zweiten Anlauf verwandeln konnten. In der BG-Offensive waren bis dato lediglich Hannes und Liam früh auf Betriebstemperatur.

Wichtiger Heimsieg gegen Verfolger!

BG Karlsbad U16
SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad U16
SSC Karlsruhe 2
Am vergangenen Samstag standen die U16-Basketballer der BG wieder vor einem schweren Spiel gegen den Mitfavoriten aus Karlsruhe.

Beste Saisonleistung im Topspiel!

SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U16
SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U16
Im Topspiel des Tabellenführers aus Karlsbad beim direkten Verfolger aus der Fächerstadt fehlten auf beiden Seiten wichtige Spieler. Die Hornets kamen aber deutlich besser in die Partie, bauten viel Druck in der Verteidigung auf und konterten blitzschnell (28:8).
Auch in der Folge zeigte man die bessere Spielanlage und kam immer wieder durch einstudiertes Systemspiel zum Erfolg. Zwar musste Nikolas frühzeitig mit drei Fouls auf der Bank Platz nehmen, allerdings wurde er durch den stark aufgelegten Finn und den unermüdlich verteidigenden Jakob auf der Centerposition toll vertreten.

Ansprechende Leistung trotz Niederlage!

PS Karlsruhe
BG Karlsbad U12
PS Karlsruhe
BG Karlsbad U12
Am Sonntag mussten die U12-Hornets zum Tabellenführer der Bezirksliga. Die stark eingeschätzten PSK Lions wurden gleich ihrer Favoritenrolle gerecht und starteten das 1. Achtel mit einem 14:4-Lauf. Die jungen Hornets brauchten einige Zeit, um ins Spiel zu kommen und konnten das 4. Achtel mit 17:11 deutlich für sich entscheiden. Zur Halbzeit lag man dadurch noch in Schlagdistanz mit nur 12 Punkten zurück.
In der zweiten Halbzeit setzte sich der Favorit dann immer weiter ab. Trotz der dann noch deutlichen Niederlage mit 95:63 gab es viele Highlights auf BG-Seite!

Erste Saisonniederlage!

SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad U14/1
SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad U14/1
Ohne die Leistungsträger Daniel und Julian musste die U14/1 am vergangenen Samstag beim starken Verfolger SSC 2 antreten. In Halbzeit eins wurden die Jungs von der Präsenz und der Treffsicherheit der Gastgeber schwer überrumpelt. In den eigenen Offensivaktionen fehlten Mut und Überzeugung, sodass reihenweise Ballverluste und schlechte Wurfentscheidungen das Spiel der Karlsbader prägten.
Nach der Halbzeitansprache zeigte das Team dann sein wahres Gesicht. Mit starker Ganzfeldpresse wurde der 10-Punkte-Rückstand innerhalb weniger Minuten egalisiert (35:35).

Hornets schließen Vorrunde erfolgreich ab!

PS Karlsruhe 4
BG Karlsbad Herren
PS Karlsruhe 4
BG Karlsbad Herren
Am vergangenen Samstag, 01.12., trat die erste Mannschaft der BG zum letzten Auswärtsspiel der laufenden Hinrunde beim Tabellenfünften PSK Lions in Karlsruhe an. Gleich von der ersten Minute an zeichnete sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen ab, dessen erste Halbzeit knapp (bis dato betrug die Punktedifferenz nie mehr als 4 Punkte) mit 27:31 gewonnen werden konnte. In der ersten Halbzeit wurde auf BG-Seite teilweise fahrlässig mit Ball und Chancen umgegangen, was sich in der Punktebilanz niederschlug. Einzig A.

Spitzenposition gefestigt!

SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U14/1
SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U14/1
Im ungleichen Duell des ungeschlagenen Tabellenführers aus Karlsbad mit dem sieglosen Schlusslicht aus Karlsruhe mussten die Gäste auch noch mit der Mindestanzahl von gerade einmal 5 Spielern antreten. Von Beginn an dominierte die BG deshalb das Geschehen, war nicht nur körperlich, sondern auch technisch klar überlegen und führte schnell uneinholbar. Wieder einmal zeigte das Team eine beeindruckende Ausgeglichenheit und viel Spielverständnis. An die Leistungsgrenze musste allerdings kein Spieler gehen, zu einseitig war das Geschehen auf dem Spielfeld.

U12-Spiel gleicht Achterbahnfahrt!

BG Karlsbad U12
SG EK Karlsruhe
BG Karlsbad U12
SG EK Karlsruhe
Eine wahre Achterbahnfahrt erlebten Spieler, Trainer und Zuschauer bei der U12 am vergangenen Samstag. Zu Gast war die im Vergleich zur Vorsaison deutlich verstärkte Eichenkreuz Karlsruhe. Die Junghornissen wollten Wiedergutmachung für die Heimniederlage gegen Pforzheim betreiben und konnten mit einem 12-Mann-Kader antreten.
Gespielt wurde im neuen Modus 8*5 Minuten, ohne Wechsel- und Auszeitmöglichkeit. Stärkeren Achteln (10:1 10:0 und 12:4) standen äußerst unansehnliche Auftritte gegenüber (0:5 oder 7:14). Neven, Jonas und Jon agierten offensiv stark, in der Verteidigung fielen Jannis P.

Seiten