U16 weiter bärenstark!

BG Karlsbad U16
TSV Ettlingen
BG Karlsbad U16
TSV Ettlingen
Spielbericht: 
Am letzten Wochenende spielte die U16 ein weiteres überragendes Testspiel gegen den TSV Ettlingen. 13 motivierte BG´ler nahmen das Warmup auf. Schon hier zeigte sich, dass die Jungs gereift sind und hoch konzentriert aber auch mit der nötigen Lockerheit an die Aufgabe herangingen.
Die BG Karlsbad, startete im 1ten Viertel mit der gewohnten Pressverteidigung. Die Trainingsinhalte der letzten Wochen wurden gut umgessetzt und so wurde den Gästen das Punkten enorm schwer gemacht. Insbesondere Aurel machte hier einen herausragenden Job. Eine schnelle 9:0-Führung war die Folge. Schon früh im Spiel zeigte sich, dass die Hornets die Ferien intensiver genutzt hatten, als der Gegner, der erst jetzt in die ernsthafte Saisonvorbereitung einsteigt. Das Heimteam war wacher, schneller und körperlich überlegen.
Karlsbad konnte sich auch durch seine Fastbreak-Stärke bis zum Ende des Viertels einen gewaltigen Vorsprung erkämpfen. Mehrmals überbrückte man das Feld innerhalb weniger Sekunden und konnte einfach punkten.
Im 2ten Viertel eroberten die Hornets ihre Punkte mithilfe der erprobten Systeme. Ebenso spielten sie in der Defense weiter aggressiv und ließen die Gegner nur selten zu Korbabschlüssen kommen. Dabei spielte es kaum eine Rolle, welche Formation die Trainer aufs Feld stellten. Alle harmonierten prächtig miteinander und zeigten den nötigen Einsatz. Jannis zeigte sich am Brett stark verbessert.
Im dritten Viertel gelangen Speedy Bernhard innerhalb von 2 Minuten sage und schreibe 5 Steals. Mihailo gab sein Debüt und machte seine Sache ordentlich.
Niko erzielte in den letzten Sekunden noch den 100. Punkt, sodass für Verpflegung im nächsten Training gesorgt sein sollte. Allerdings musste man auch den Ausfall von Daoud beklagen, der unglücklich auf die Hand fiel und nicht weitermachen konnte. Das gesamte Team hofft nun auf die baldige Rückkehr des Kapitäns.
Mit dem starken Team aus Bietigheim kommt am 25.9. noch ein echter Gradmesser in die Beckerhalle, bevor dann endlich die Oberliga-Saison am 9.10. mit dem Heimspiel gegen Lörrach startet.

Es spielten: Bernhard, Daoud, Aurel, Torsten, Mathis, Liam, Lenny, Jannis P., Nikolai, Leon, Jonas, Jannis R., Mihailo.