Dezimierte U18 wehrt sich tapfer

PS Karlsruhe
BG Karlsbad U18
PS Karlsruhe
BG Karlsbad U18
Spielbericht: 
Am Samstag, den 21. Januar 2023, traf die BG Karlsbad U18 auswärts auf die U18 der PSK Lions. Obwohl den BGlern bereits im Vorfeld bewusst war, dass sie auf eine Mannschafft mit starken Qualitäten treffen werden, ließen sie sich dadurch nicht einschüchtern. Allerdings musste man im Aufbau auf Paul, Bernhard, Louis und Hannes verzichten, was sich im Verlauf des Spiels als großes Manko erweisen sollte.
Schon die ersten Minuten begannen spürbar intensiv: Dies merkte man vor allem an dem schnellen Wechsel von Angriff und Abwehr in beiden Teams. Der ersten Punkte fielen an die Lions, Karlsbad glich aber durch einen rasanten Angriff wieder aus. Nach diesem Schema fielen auch die nächsten Punkte beider Teams. Gegen Mitte bis Ende der ersten Spielperiode dominierte allerdings die PSK den Rebound und entschied dadurche das Viertel mit 29 zu neun für sich.
Viel besser startete die BG Karlsbad U18 in das zweite Viertel, in der sie in der ersten Minute drei Treffer, also starke 6 Punkte erzielte. Da im Aufbau aufgrund der Ausfälle nur Daoud aufgeboten werden konnte, setzten die Gegner diesen immer wieder mit einer Presse und zwei Spielern unter enormen Druck. Darunter litt mit abnehmender Kraft der Spielaufbau immer mehr. Kapitän Daoud wehrte sich nach Kräften und machte seine Sache ordentlich. Dennoch war er oft auf sich alleine gestellt und frühe Ballverlerluste führten zu einfachen Körben der Lions. Im Anschluss konnte Kilian allerdings mit acht Punkten die Karlsbader U18 auf ein neues Hoch bringen, sodass die Differenz in diesem 2. Viertel nur elf Punkte betrug und das Viertel mit einem Punktestand von 57 zu 26 endete.
Die ohnehin dominanteren Gegner konnten in der Halbzeitpause neue Kräfte sammeln machten und den Karlsbadern auch den weiteren Spielverlauf nicht leicht. Im dritten Viertel sind besonders die vielen Drei-Punkte-Würfe der Gegner hervorzuheben.
Auch die BG Karlsbad hatte Wurfmöglichkeiten – sie wurden im Spiel zwar nur bedingt genutzt – sind zuletzt aber im Training kontinuierlich verbessert worden.
Ziemlich genau zur Hälfte der letzten Spielperiode hatte die U18 der Hornets nochmal eine Hochphase und konnte starke elf Punkte erzielen, sodass wenigstens die 50er-Marke überschritten wurde. Das Spiel endete mit 141 zu 54 für die PSK Lions.
Obwohl der Sieg an diesem Tag ausblieb, bot das Spiel die Möglichkeit, jedem Spieler mehrfach Spielzeit zu geben. Diese nutzen Thorsten und Maximilian besonders, mit vielen gelungenen Aktionen. Neben Kilian zeigte vor allem Finn seine offensiven Qualitäten und scorte starke 9 Punkte.
Das nächste Spiel der BG Karlsbad U18 ist am 4.2. um 18 Uhr in Wieblingen. Hoffentlich dann mit mehr Optionen im Spielaufbau...

Es spielten: Kilian 12, Finn 9, Leon 6, Thorsten 6, Daoud 6, Joel 6, Levin 4, Maximilian 3, Luca 2, Lenny.

Boxscore

Heim: PS Karlsruhe LIONS
Gast: BG Karlsbad
Datum: 21.01.2023 12:00
141 : 5429 : 928 : 1744 : 1540 : 13

PS Karlsruhe

NamePunkte3erFW
Depe Tchatchu Nelson802/2
Dick Max1310/1
Kamdem Bryan1811/2
Kircher Julius2631/2
Moysich Fred2132/2
Nikolov Filip2345/6
Schuler Colin200/0
Ünal Ahmet Kutay903/4
Vengert Dominic2114/4
 

BG Karlsbad U18

NamePunkte3erFW
Bader Kilian1202/8
Bauch Leon602/2
Dihlmann Levin400/0
Eiberger Finn901/2
El Guesaoui Daoud602/4
Giesinger Lenny000/0
Kissinger Luca200/0
Musaraganyi Joel600/0
Rupp Thorsten600/2
Schmid Maximilian310/0