Spielberichte

Dreierhagel in Zell!

TV Zell-Weierbach
BG Karlsbad U16
TV Zell-Weierbach
BG Karlsbad U16
Am heutigen Samstag machte sich die U16 auf nach Zell zum momentanen Tabellenschlusslicht der Bezirksliga. Der Kader war bis auf den letzten Platz von U16 Spielern besetzt.
Die BG kam sehr gut ins Spiel, mit 13:26 beendete man das erste Viertel. Die Chance auf die 100 war schon absehbar. Die Zeller waren zwar schnell und ausdauernd, die Korbabschlüsse glückten aber nur selten.

Zurück in der Erfolgsspur!

BG Karlsbad U16
TSV Berghausen
BG Karlsbad U16
TSV Berghausen
Nachdem die U16 der BG Karlsbad letzte Woche eine bittere Niederlage zu verkraften hatte, ging das Team nach einer guten Trainingswoche wieder mit einem guten Gefühl ins Spiel gegen Berghausen. Daniel war immer noch verletzt und Arne leider krank. Dennoch kam man schon am Anfang mit einem 8:0-Lauf gut in das Derby und ging dann mit einem Vorsprung von 13 Punkten (23:10) in die erste Viertelpause. Auch im zweiten Viertel dominierten die BG‘ler weiterhin das Spiel. Sie ließen den Gegnern kaum eine Chance Punkte zu machen, sodass sie ihre Führung weiter ausbauen konnten.

Zittersieg gegen Durlach beschert Rang 3!

BG Karlsbad U12
TS Durlach
BG Karlsbad U12
TS Durlach
Mit gut besetztem Kader wollte man die beiden Punkte gegen Durlach in der Beckerhalle behalten und sich gleichzeitig für die knappe Niederlage beim Season-Opening in Durlach revangieren. Defensiv war man gleich voll im Spiel. Durlach musste sich jeden Punkt hart erarbeiten. Hier stachen besonders Kjell und Arne heraus. In der Offensive klappte es aber im gesamten Spiel nicht so richtig. Die 1-1-Duelle wurden nicht zielstrebig genug ausgespielt und Korbleger reihenweise vergeben. Einzig Fabio erwischte einen Sahnetag und steuerte viele wertvolle Treffer bei.
So blieb das Spiel stets eng.

Hornets bringen den Favoriten ins Wanken!

BG Karlsbad Herren 1
ETSV Offenburg
BG Karlsbad Herren 1
ETSV Offenburg
Am vergangenen Samstag musste die BGK gegen Offenburg eine Niederlage in der Becker-Halle hinnehmen. Nachdem man in der ersten Hälfte noch etwas verschlafen den starken Offenburgern hinterher lief und die Gegner langsam davonziehen ließ (27:36), sah es nach der Halbzeitpause wieder ganz anders aus. Eine motivierende Ansprache von Coach Wendland gab dem Team mehr Selbstvertrauen und die Aufholjagd begann. Im dritten Viertel intensivierte sich das Basketballspiel und beide Mannschaften kämften auf gleicher Höhe. Verteidigungsass I.

U12 kommt in Fahrt!

TSG Bruchsal
BG Karlsbad U12
TSG Bruchsal
BG Karlsbad U12
Am 24.11 spielte die U12 in Bruchsal. Der BG gelang es gleich zu Anfang des Spiels einige Fastbreaks zu laufen. So kam es das die Junghornissen meistens viel früher in der Hälfte der Heimmannschaft war und viel 1 gegen 0 zum Korb gehen konnten. Auch die eins gegen eins Situationen klappten hervorragend. Sodass die BG sich bis zur Halbzeit mit 18 Punkte absetzten konnte. Bei den Einwürfen taten sich die Jungs der BG immer wieder schwer und machten es komplizierter, als es war.

U16 erstmals geschlagen!

ETSV Offenburg
BG Karlsbad U16
ETSV Offenburg
BG Karlsbad U16
Zum Spiel der bisher einzig ungeschlagenen U16-Teams der Bezirksliga fuhr man in guter Besetzung. Christoph konnte endlich sein Saisondebüt feiern, sodass sich nun nur noch Daniel im Krankenstand befindet.
Man kam auch gut in die Partie, musste gegen Viertelende aber noch einen 0:7-Lauf hinnehmen und ging mit einem kleinen Rückstand in die erste Pause (17:23). Auch im zweiten Viertel hatte Offenburg stets knapp die Nase vorne.

Primus klar besser!

PSK Lions
BG Karlsbad U14
PSK Lions
BG Karlsbad U14
Gegen die beste U14-Mannschaft in ganz Baden-Württemberg war man am Ende klar unterlegen. Dennoch wurden die Vorgaben der Trainer ordentlich umgesetzt und man verlor trotz der deutlichen Unterlegenheit nie den Mut.

Kantersieg gegen dezimierte Gäste!

BG Karlsbad U18
Goldstadt Baskets
BG Karlsbad U18
Goldstadt Baskets
Die U-18 konnte am Samstag den 16. November gegen TB Pforzheim einen überzeugenden Sieg einfahren. Das Endergebnis von 105:21 spiegelt die Überlegenheit des Heimteams wieder.
Die Mannschaft konnte die im Training einstudierten Spielzüge größtenteils gut umsetzen und sich so eine komfortable Führung verschaffen. Aufgrund des Spielverlaufs konnte jedem Spieler ausreichend Spielzeit eingeräumt werden.

Heidelberg eine Nummer zu groß!

BG Karlsbad U14
USC Heidelberg
BG Karlsbad U14
USC Heidelberg
Beim Heimspiel gegen den Traditionsverein aus Heidelberg begann die U14 zögerlich und mit zu wenig Entschlossenheit bei den eigenen Korbaktionen. Schon nach dem ersten Viertel lag man deutlich in Rückstand (6:27). Auch in der Folge ließ man in der Abwehr die nötige Aggressivität vermissen und so war das Spiel bereits zur Halbzeit entschieden (22:51).
In der Halbzeitansprache appellierten die Trainer an ihre Jungs, doch endlich mit mehr "Mumm" an beiden Courtenden zu agieren und Herz zu zeigen.

U12 begeistert beim ersten Saisonsieg!

BG Karlsbad U12
PSG Pforzheim
BG Karlsbad U12
PSG Pforzheim
Mit einer durchweg konzentrierten und engagierten Teamleistung hat die U12 Wiedergutmachung für die Packung aus der Vorwoche betrieben. Beim Heimspiel gegen Pforzheim in der gewohnten Trainingshalle war man dem Gegner in allen Belangen überlegen und gefiel vor allem in der Verteidigungsarbeit. Da auch der Fastbreak gut lief, konnte man sich schnell auf 15 Punkte absetzen.
Auch in Halbzeit zwei blieb man jederzeit Herr im eigenen Haus. In den unterschiedlichsten Formationen funktionierte das Team, wobei defensiv Fabio herausstach und offensiv Sebastian und Ari einen Sahnetag erwischten.

Seiten