Spielberichte

U12 festigt Rang drei!

PSG Pforzheim
BG Karlsbad U12
PSG Pforzheim
BG Karlsbad U12
Am 18.1. spielte die U12 in Pforzheim. Dieses Auswärtsspiel gehört traditionell zu den schwersten im Saisonverlauf. Da kam es passend, dass man zum zweiten Mal in Folge mit allen 11 Kaderspielern antreten konnte. Trainer Bennet Simon war bemüht, die Spielzeit fair aufzuteilen.
Schon im ersten Achtel konnten die Hornets ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Aus einer erneut hervorragenden Defensive konnterte man blitzschnell und erlaubte dem Gegner nur einen Freiwurfpunkt. Offensiv gelangen 12 eigene Punkte. Nach der Achtelpause konnten die Pforzheimer Jungs auch punkten.

Herren erneut mit starken Nerven!

ESG Frankonia Karlsruhe 1
BG Karlsbad Herren 1
ESG Frankonia Karlsruhe 1
BG Karlsbad Herren 1
Nach dem erfolgreichen Start in die Rückrunde mit dem hart erkämpften Heimsieg gegen Bruchsal am vergangenen Sonntag wollten die Herren gleich nachlegen, weitere wichtige Zähler im Kampf um den Ligaverbleib sammeln und Revanche für die Hinspielniederlage nehmen. Erschwert wurde dieses Vorhaben allerdings durch die Abwesenheit von Coach Wendland.
Dennoch kam das Team gut in die Partie, ließ den Ball geduldig laufen und scorte variabel aus der Distanz und am Brett. Topscorer I. Weißer traf alles und steuerte starke acht Punkte zum 23:18 Viertelergebnis bei.

U14 behält kühlen Kopf in hitziger Atmospähre!

SG Kirchheim/ Leimen
BG Karlsbad U14
SG Kirchheim/ Leimen
BG Karlsbad U14
Ohne drei Stammkräfte musste die U14 am Samstag in Heidelberg bei der Spielgemeinschaft antreten. Topscorer Bernhard war zwar dabei, aber nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Da Kirchheim in Bestbesetzung spielte und erneut zudem lautstark von der Tribüne aus unterstützt wurde, war ein enges Spiel zu erwarten.
Der Start ins Spiel verlief zerfahren. Die Gastgeber führten durch "wilde" Würfe schnell mit 9:2, ehe die Hornets in die Partie fanden. Über eine unglaublich engagierte und konzentrierte Defensive fand man Sicherheit und auch im Rebound wurde gut gearbeitet.

Wie aus einem Guss!

BG Karlsbad U16
USC Freiburg 2
BG Karlsbad U16
USC Freiburg 2
Am vergangen Sonntag erwischte die U16 gegen die Gegner vom USC Freiburg einen guten Start ins neuen Jahr. Das Spiel startete gut für die Hornets. Die ersten Punkte waren dank guter Fast Breaks schnell auf der Anzeige. Gegen Ende des ersten Viertels konnten die großgewachsenen Freiburger denn Rückstand dann noch auf 12 Punkte aufholen. Dennoch blieb die Verteidigung der Hornets auch im zweiten Viertel stabil, da man früh Druck aufbaute und gut beim Rebound gegen die großen Leute des USC arbeitete. Zur Halbzeit zeigten sich die Trainer deshalb sehr zufrieden mit ihren Jungs.

Saisonbestleistung der U12!

BG Karlsbad U12
TSG Bruchsal
BG Karlsbad U12
TSG Bruchsal
Am Sonntag, den 12.01.20 spielte die U12 der BG Karlsbad ihr erstes Rückrundenspiel der Saison 19/20. Das Team stand mit 10 Mann in der Halle, so konnten die Trainer gut durchwechseln. Im ersten Achtel gab es noch immer wieder Probleme in der Defense. So kam es, dass die Jungs von Bruchsal mit 4 Punkten in Führung gingen. Im zweiten Achtel holten die Hornets diesen Vorsprung ein dann aber ein und gingen ihrerseits in Führung. Ab da waren die Junghornissen nicht mehr zu stoppen. Außerdem war jetzt die Defensive überragend, so konnten die Bruchsler z.B. nur 2 Punkte im 4. Achtel erzielen.

Big Point im Kampf um den Klassenerhalt!

BG Karlsbad Herren 1
TSG Bruchsal
BG Karlsbad Herren 1
TSG Bruchsal
Nach der Winterpause empfing die BG zum Rückrundenstart am vergangenen Sonntag das Team der TSG Bruchsal in der Beckerhalle. Aufgrund des Tabellensituation (Bruchsal lag einen Sieg hinter den Hornets auf dem Relegationsplatz) kam diesem Spiel eine enorme Bedeutung für den weiteren Saisonverlauf zu. Trainer Wendland konnte auf einen vollen Kader bauen.
Nach einem ordentlichen Start und dem Erarbeiten einer 5-Punkte-Führung zur Halbzeit (33:28) wurde die Spielpause genutzt, um an ein paar Stellschrauben zu drehen, sodass man defensiv in Halbzeit zwei deutlich stabiler agierte.

Überragendes Schlussviertel sichert ersten Rückrundenerfolg!

BG Karlsbad U14
SG Esslingen/ Stuttgart/ Kirchheim
BG Karlsbad U14
SG Esslingen/ Stuttgart/ Kirchheim
Zum Rückrundenstart waren die Hornets Ausrichter beim ersten von vier Turnieren, in deren Rahmen die Spiele gegen die württembergischen Teams ausgetragen werden. Im BG-Lager freute man sich nach längerer Spielpause und guter Vorbereitung im Trainingslager auf die beiden Partien gegen die neuen Gegner aus Zuffenhausen und der SG E/S/K.
Allerdings entpuppte sich der erste Gegner Zuffenhausen als harte Nuss. Die Hornets agierten in vielen Situationen noch zu zögerlich und unentschlossen, sodass die Gäste immer leicht in Führung lagen.

Wertvolle Erfahrungen im Südbezirk!

Lörrach & Bad Säckingen
BG Karlsbad U16
Lörrach & Bad Säckingen
BG Karlsbad U16
Einen besonderen Spieltag hatte die U16 zum Jahresabschluss im Südbezirk zu absolvieren. In der Landesliga standen gleich zwei Spiele an einem Tag auf dem Programm, da man sich nicht zweimal auf den weiten Weg machen wollte, kombinierte man die Partien in Lörrach und Säckingen kurzerhand im Spielplan.
Mit einem voll besetzten Kader, allerdings ohne den an der Nase verletzten Hannes, machte man sich hoffnungsfroh auf den Weg.
Nach staubedingten Verzögerungen kam man gerade noch rechtzeitig am ersten Spielort Lörrach an.

Starker Testspielauftritt mit fadem Beigeschmack!

BG Karlsbad U16
TSG Bruchsal
BG Karlsbad U16
TSG Bruchsal
Am letzten Samstag konnte die U16 beim Testspiel gegen Bruchsal einen klaren Sieg erringen. In den ersten beiden Vierteln war das Spiel sehr ausgeglichen: Nach dem ersten Viertel führten wir 25:22. Kapitän Arne knickte schon nach 2 Minuten um und musste fortan von der Bank aus dirigieren. Die vielen gelungenen Fastbreaks der Bruchsaler setzten uns anfangs hart zu. Dennoch konnten wir mit einem Punktestand von 48:46 in die zweite Spielhälfte starten.
Im dritten Viertel ging es dann etwas härter zur Sache.

Gebrauchter Tag für die Herren!

BG Karlsbad Herren 1
TSV Berghausen
BG Karlsbad Herren 1
TSV Berghausen
Am vergangenen Samstag empfing die Herrenmannschaft der Karlsbader Hornets den TSV Berghausen zum letzten Hinrundenspiel vor der Weihnachtspause.
Nach dem letztwöchigen Sieg bei PS Karlsruhe war dieses Spiel eine unerwartete Chance, dem Klassenerhalt schon in der Vorrunde sehr nahe zu kommen. Entsprechend motiviert startete das Team in die Begegnung.
Und der Beginn war vielversprechend, alles schien zu funktionieren. Man verteidigte stark, schaltete schnell ins Fastbreak-Spiel um und kam immer wieder zu leichten Punkten.

Seiten