Spielberichte

Back-to-back-Sieg!

BG Karlsbad U18
TSG Bruchsal
BG Karlsbad U18
TSG Bruchsal
Eine gute Leistung bot die U18 am vergangenen Samstag beim Heimspiel gegen eine ersatzgeschwächte TSG Bruchsal. Von der ersten Sekunde an ließ man nie Zweifel daran aufkommen, wer diese Partie gewinnen würde. Schon nach dem ersten Viertel war die Partie sehr einseitig aufgrund der tollen Mann-Mann Verteidigung der BG-ler (27:15).
Fokussiert und mit viel Herz überzeugte man das Trainergespann im 2. Viertel an beiden Courtenden. Gleich drei Spieler scorten zweistellig, andere setzten die defensiven Highlights (z.B. Finn und Albert). Aufgrund schwächelnder Leistungen anfangs des 3.

Unter Wert verkauft!

PSK Lions
BG Karlsbad U12
PSK Lions
BG Karlsbad U12
Deutlich unter Wert verkaufte sich die U12 beim Auswärtsspiel gegen die PSK Lions. Zwar stand man defensiv erneut gut und verteidigte mit viel Herz, aber offensiv nutzte man selbst beste Korbchancen einfach zu selten. So verpasste man die Chance auf ein besseres Ergebnis gegen den Tabellenführer, der an diesem Tag nicht unschlagbar erschien.
Fabio, Arne und Sebastian ragten gefielen durch tollen Einsatz in der Defensive.
Schwankungen sind in dieser Altersklasse aber normal. Insgesamt kann man stolz auf die drei Siege der Vorrunde sein. Mit Tabellenplatz 3 rangiert man voll im Soll.

U18 besteht Charaktertest!

TSG Bruchsal
BG Karlsbad U18
TSG Bruchsal
BG Karlsbad U18
Am Samstag den 7. Dezember ereignete sich in Bruchsal ein sehr spannendes und nervenaufreibendes Spiel der U18-Teams. Die BGler kamen zunächst etwas schleppend ins Spiel, aufgrund dessen die Gegner nach dem ersten Viertel mit 10 Punkten Vorsprung führten. Doch man ließ den Kopf nicht hängen und veringerte den Abstand, bis man schließlich die Gegner wieder einholte und mit 53 zu 49 in die Halbzeitpause ging.

BG-Rumpftruppe für große Moral belohnt!

PSK Lions 3
BG Karlsbad Herren 1
PSK Lions 3
BG Karlsbad Herren 1
An diesem Spieltag stand den Hornets aus Karlsbad ein schweres Auswärtsspiel bei PS Karlsruhe bevor. Der Gegner hatte zuletzt eine Siegesserie von 5 Siegen in Folge hingelegt und ging als klarer Favorit ins Spiel. Die Karlsbader reisten mit einem Rumpfkader an - man musste auf einige wichtige Stammkräfte und Coach Wendland verzichten. Aufbau C. Becker übernahm die Rolle des Spielertrainers.

U14 souverän gegen Schlusslicht!

BG Karlsbad U14
SG Kirchheim/ Leimen
BG Karlsbad U14
SG Kirchheim/ Leimen
Mit einem insgesamt überzeugenden Sieg gegen die Spielgemeinschaft Kirchheim/ Leimen hat die U14 ihre erste Halbserie in der Jugend-Oberliga beendet. Schon nach dem ersten Viertel führte man mit 22:10 und hatte das Spiel im Griff. Zur Halbzeit stand es 38:20.
Spätestens nach dem dritten Viertel (20:6) waren alle Zweifel verstreut und so wurde im letzten Viertel nochmals kräftig rotiert. Insegsamt eine ordentliche Teamleistung, da man defensiv deutliche Fortschritte ausmachen konnte und offensiv gut harmonierte.
Topscorer der Partie waren Gunnar (27) und Bernhard (24 Punkte, 12 Rebounds).

Dreierhagel in Zell!

TV Zell-Weierbach
BG Karlsbad U16
TV Zell-Weierbach
BG Karlsbad U16
Am heutigen Samstag machte sich die U16 auf nach Zell zum momentanen Tabellenschlusslicht der Bezirksliga. Der Kader war bis auf den letzten Platz von U16 Spielern besetzt.
Die BG kam sehr gut ins Spiel, mit 13:26 beendete man das erste Viertel. Die Chance auf die 100 war schon absehbar. Die Zeller waren zwar schnell und ausdauernd, die Korbabschlüsse glückten aber nur selten.

Zurück in der Erfolgsspur!

BG Karlsbad U16
TSV Berghausen
BG Karlsbad U16
TSV Berghausen
Nachdem die U16 der BG Karlsbad letzte Woche eine bittere Niederlage zu verkraften hatte, ging das Team nach einer guten Trainingswoche wieder mit einem guten Gefühl ins Spiel gegen Berghausen. Daniel war immer noch verletzt und Arne leider krank. Dennoch kam man schon am Anfang mit einem 8:0-Lauf gut in das Derby und ging dann mit einem Vorsprung von 13 Punkten (23:10) in die erste Viertelpause. Auch im zweiten Viertel dominierten die BG‘ler weiterhin das Spiel. Sie ließen den Gegnern kaum eine Chance Punkte zu machen, sodass sie ihre Führung weiter ausbauen konnten.

Zittersieg gegen Durlach beschert Rang 3!

BG Karlsbad U12
TS Durlach
BG Karlsbad U12
TS Durlach
Mit gut besetztem Kader wollte man die beiden Punkte gegen Durlach in der Beckerhalle behalten und sich gleichzeitig für die knappe Niederlage beim Season-Opening in Durlach revangieren. Defensiv war man gleich voll im Spiel. Durlach musste sich jeden Punkt hart erarbeiten. Hier stachen besonders Kjell und Arne heraus. In der Offensive klappte es aber im gesamten Spiel nicht so richtig. Die 1-1-Duelle wurden nicht zielstrebig genug ausgespielt und Korbleger reihenweise vergeben. Einzig Fabio erwischte einen Sahnetag und steuerte viele wertvolle Treffer bei.
So blieb das Spiel stets eng.

Hornets bringen den Favoriten ins Wanken!

BG Karlsbad Herren 1
ETSV Offenburg
BG Karlsbad Herren 1
ETSV Offenburg
Am vergangenen Samstag musste die BGK gegen Offenburg eine Niederlage in der Becker-Halle hinnehmen. Nachdem man in der ersten Hälfte noch etwas verschlafen den starken Offenburgern hinterher lief und die Gegner langsam davonziehen ließ (27:36), sah es nach der Halbzeitpause wieder ganz anders aus. Eine motivierende Ansprache von Coach Wendland gab dem Team mehr Selbstvertrauen und die Aufholjagd begann. Im dritten Viertel intensivierte sich das Basketballspiel und beide Mannschaften kämften auf gleicher Höhe. Verteidigungsass I.

U12 kommt in Fahrt!

TSG Bruchsal
BG Karlsbad U12
TSG Bruchsal
BG Karlsbad U12
Am 24.11 spielte die U12 in Bruchsal. Der BG gelang es gleich zu Anfang des Spiels einige Fastbreaks zu laufen. So kam es das die Junghornissen meistens viel früher in der Hälfte der Heimmannschaft war und viel 1 gegen 0 zum Korb gehen konnten. Auch die eins gegen eins Situationen klappten hervorragend. Sodass die BG sich bis zur Halbzeit mit 18 Punkte absetzten konnte. Bei den Einwürfen taten sich die Jungs der BG immer wieder schwer und machten es komplizierter, als es war.

Seiten