Spielberichte

U18 mit toller Moral im Spitzenspiel!

BG Karlsbad U18
PSG Pforzheim
BG Karlsbad U18
PSG Pforzheim
Am Sonntag, den 9.2.20, traf das U18-Team der BG Karlsbad auf das Team der PSG Pforzheim. Das Hinspiel wurde stark ersatzgeschwächt deutlich verloren. Dass man erneut auf den verletzten Topscorer Lucas verzichten musste, machte die Sache auch an diesem Tag nicht einfacher.
Anfänglich kamen die Hornets nicht gut ins Spiel, wodurch die Gegner sich durch einfache Punkte schnell absetzen konnten.

U16 verteidigt Rang 2!

BG Karlsbad U16/1
PSG Pforzheim
BG Karlsbad U16/1
PSG Pforzheim
Mit einer ungemein konzentrierten und konstanten Vorstellung ist die U16 auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Sechs Tage nach der unglücklichen Niederlage beim SSC (41:44) empfing man die Razorblades aus Pforzheim in der Beckerhalle. Nach dem emotionalen und umkämpften Hinspiel waren die Sensoren gestellt und man erwartete wieder einen Basketballkrimi.
Doch das Team zeigte nach anfänglichen Problemen schnell wer Herr im Hause ist und spielte eine grundsolide Verteidigung.

Hornets fast am Ziel!

BG Karlsbad Herren
DJK Karlsruhe 1
BG Karlsbad Herren
DJK Karlsruhe 1
Am Sonntag den 09.02.2020 kam es in der Beckerhalle zum Aufeinandertreffen zwischen der BGK und der 1. Mannschaft der DJK.
Nachdem man die deutliche Niederlage vor einer Woche gegen die 2. Mannschaft der DJK noch dazu genutzt hatte, möglichst viel Spielpraxis an alle Spieler zu verteilen und so wichtige Erfahrungen zu sammeln, ging es nun darum, der Favoritenrolle gerecht zu werden und einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt zu gehen.
Die Bank war gut besetzt und so ging man gleich kraftvoll ans Werk.

U14 wacht spät auf!

Zuffenhausen 89ers
BG Karlsbad U14
Zuffenhausen 89ers
BG Karlsbad U14
Am dritten Turniertag der U14-Oberliga kam es zu den Rückrundenduellen mit Zuffenhausen und der Spielgemeinschaft Esslingen/ Kirchheim/ Stuttgart. Die Hornets mussten neben dem langzeitverletzten Mathis auch auf Topscorer Bernhard und Gunnar verzichten (Konfi-Freizeit). Niko fehlte weiterhin mit gebrochenem Schlüsselbein und Jonas und Jannis meldeten sich kurzfristig krank, sodass der Kader doch stark dezimiert anreiste. Immerhin konnte Julian einspringen und gab den Trainern damit etwas Handlungsspielraum.
Im ersten Spiel gegen Zuffenhausen kam man nur schwer in die Partie.

U18 knapp geschlagen!

SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad U18
SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad U18
Am vergangenen Sonntag war die BG Karlsbad beim SSC Karlsruhe 2 zu Gast. Es versprach ein spannendes Spiel zu werden, da man das Hinspiel nur knapp gewinnen konnte.
Im ersten Viertel machten es die BGler mit gutem Ballspiel dem SSC zunächst schwer eine defensive Ordnung zu finden. So konnte man sich im ersten Viertel mit 10:16 absetzen. Im 2 Viertel fassten die SSC-Spieler dann besser Fuß und zwangen die U18 zu Ballverlusten. Aber auch die zu hastigen Korbaktionen kosteten die Bgler wertvolle Punkte.

Großer Kampf - wenig Spielglück!

SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad U16/1
SSC Karlsruhe 2
BG Karlsbad U16/1
Am Sonntag den 2.Februar trat die U16 der BG Karlsbad zum ersten Rückrundenspiel in der Bezirksliga 1 als Gast beim Tabellenvierten SSC Karlsruhe 2 an. Ersatzgeschwächt ohne die Leistungsträger Andreas, Christoph und Louis musste sich die U16 gegen eine voll besetzte Gegnermannschaft behaupten. Unterstützt wurden die beiden Aufbauspieler Hannes (zurück nach mehrwöchiger Verletzungspause) und Arne dabei aber durch U14-Talent Daoud.
Von Anfang an war sowohl dem Trainergespann Becker und Drews und den Spielern klar, dass dies ein enges Spiel wird.

U12 mit Betonabwehr!

TS Durlach
BG Karlsbad U12
TS Durlach
BG Karlsbad U12
Zu wichtigen Auswärtsspiel beim Verfolger aus Durlach konnte die BG in guter Aufstellung antreten. Das spannende Hinspiel konnte mit nur einem Punkt Unterschied gewonnen werden, sodass man im BG-Lager gewarnt war. Das Trainergespann bildete zwei homogene Blöcke und verteilte die Spielzeit gleichmäßig auf alle. Beide Aufstellungen harmonierten mit ihren jeweiligen Stärken toll miteinander und zeigten vor allem defensiv eine enorm engagierte Leistung. Konzentriert und mit viel Körpereinsatz kontrollierte man die durchaus guten Gegenspieler und konnte selbst variabel scoren.

Tabellenführer eine Nummer zu groß!

DJK Karlsruhe 2
BG Karlsbad Herren
DJK Karlsruhe 2
BG Karlsbad Herren
Am späten Sonntagabend traf die BG Karlsbad auf den Tabellenführer DJK Karlsruhe 2. Durch neue Rotationen kamen die Karlsbader nicht so gut ins Spiel und ließen viele offene Dreier der Gegner zu (allein 6 im ersten Viertel), auf der anderen Seite konnten die Gäste selbst keine sicheren Abschlüsse finden und gingen mit 9:24 aus dem 1. Viertel.
Auch in den anderen drei Vierteln zeigte DJK 2, warum man auf Platz 1 der Tabelle steht. Eine aggressive Defensive ließ die Karlsbader nie ins Spiel finden und offensiv agierten die Gastgeber variabel und vielseitig gefährlich.

Offensiv nie ins Spiel gefunden!

BG Karlsbad U14
USC Freiburg
BG Karlsbad U14
USC Freiburg
Am 1.2. trat die U14 zuhause gegen das Team aus Freiburg an. Mit einem Sieg im Breisgau startete man die Oberligasaison, doch jetzt zeigte sich der Gast vro allem defensive deutlich verbessert. Dennoch kam man gut in die Partie und schloss die ersten Angriffe, zumeist über Leon, sicher ab. Die letzten Minuten des ersten Spielabschnitts waren von einer guten Verteidigungsarbeit beider Teams geprägt.
Im zweigen Spielabschnitt erhöhte Freiburg noch einmal die Intensivtät in der Verteidigung.

U12 hält lange mit!

BG Karlsbad U12
TSV Berghausen
BG Karlsbad U12
TSV Berghausen
Auch am zweiten Heimspieltag des Jahres war die U12 im Einsatz. Mit dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Berghausen hatte man allerdings eine harte Nuss vor der Brust. Das Ziel war deshalb zunächst: Besser spielen, als im Hinspiel, wo man vielleicht die schwächste Saisonleistung bisher zeigte.
Direkt von Anfang an zeigte Berghausen warum sie Tabellenführer sind. Die Aufbauspieler spielten hervorragend die 1 gegen 1 Situationen aus. Außerdem war es schwierig für die BG ihr Fastbreakspiel aufzuziehen, denn die Spieler von Berghausen spielten ein gutes Umschaltspiel.
Doch bereits im 2.

Seiten